(04 21) 55 26 55

Implantologie in Ihrer Zahnarztpraxis in Bremen

Beim Verlust von Zähnen 

Den Tätigkeitsschwerpunkt unserer Zahnarztpraxis Dr. Slavica & Dr. Blazo Gojnic in Bremen haben wir auf die Implantologie gelegegt. Doch warum ist es so wichtig verlorengegangene Zähne zu ersetzen? Jeder Zahn übernimmt viele wichtige Funktionen. Sie sind wichtig für das Essen, beim Sprechen und nicht zuletzt auch in der Ästhetik. Der Verlust eines Zahnes hat jedoch auch körperliche negative Folgen. Geht ein Zahn verloren, werden die verbliebenen Zähne stärker belastet. An der Stelle des verlorenen Zahnes baut sich der Kieferknochen ab und die vorhandenen Zähne wandern nach und nach in die entstandene Lücke. All das kann zu einer Lockerung der verbliebenen Zähne und in einem späteren Stadium ebenfalls zum Zahnverlust führen.

Die moderne Alternative zu Brücken und Kronen – Implantate

Beim Verlust von einem oder mehreren Zähnen bietet die moderne Implantologie Alternativen zu Brücken und Kronen: Die Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, zylinder- oder schraubenförmig und meist aus Titan. Unter lokaler Anästhesie wird der Wurzelersatz im Kieferknochen verankert. Auf den Implantaten wird dann der fehlende Zahn befestigt. Der große Vorteil der Implantate: Der Träger kann kräftig zubeißen und fühlt sich beim Sprechen absolut sicher. Werden nur einzelne Zähne ersetzt, müssen Nachbarzähne nicht überkront werden. Die Lebensdauer von Implantaten ist bei sorgfältiger Mundhygiene und entsprechender Prophylaxe mit der, "echter" Zähne zu vergleichen.


Sind Sie an einer Bahandlung innerhalb unseres Tätigkeitsschwerpunktes der Implantologie interessiert, vereinbaren Sie jetzt Ihren individuellen Termin in unserer Zahnarztpraxis in Bremen.

Jetzt Termin vereinbaren